Naturerlebnis im Südschwarzwald

Feldberg

Feldberg

Feldsee

Feldsee

Feldsee

Feldsee

Belchen

Belchen

Schluchsee

Schluchsee

Schluchsee

Schluchsee

Alpenpanorama

Alpenpanorama

Triberger Wasserfälle

Triberger Wasserfälle

Rheinfall

Rheinfall

Rheinfall

Rheinfall

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Feldberg und Feldsee
Der Feldberg ist mit 1493 m der höchste Berg im Schwarzwald und ist nur ca. 10 km vom Hotel entfernt. Hier gibt es gut beschilderte abwechslungsreiche Wanderwege mit herrlichen Ausblicken über den Schwarzwald bis hin zu den Alpen und Vogesen.

Ravennaschlucht und Höllental
Die Ravennaschlucht ist eine wildromantische Schlucht zwischen Breitnau und dem Höllental. Bei einer Wanderung durch die Schlucht könne Sie neben der ursprunglichen Flußlandschaft auch sehenswerte alte Schwarzwaldmühlen entdecken. Am Ausgang der Schlucht im Tal befinden sich eine Glasbläserei, eine Riesenkuckucksuhr und die St. Oswaldkapelle (1148).

Titisee
Der Titisee liegt auf ca. 850m Höhe und ist mit ca. 130 Hektar einer der größten natürlichen Mittelgebirgsseen Deutschlands. Der Titisee steht unter Naturschutz und beherbergt zahlreiche Fischarten. Motorboote sind auf dem Trinkwassersee nicht erlaubt. Die minimale Uferbebauung und die unvergleichliche Landschaft des benachbarten Feldbergmassivs machen ihn zu einem lohnenden Ausflugsziel und interessanten Wandergebiet.

Schluchsee
Der Schluchsee ist der größte Schwarzwaldsee und liegt auf 930 bis 1300 Meter Höhe direkt beim gleichnamigen heilklimatischen Kurort Schluchsee. Der Schluchsee ist seit Jahren einer der saubersten Badeseen und das Wassersportzentrum des Schwarzwaldes. Der Schluchsee bietet weitgehend unverbaute Strände und lädt zum Baden, Wandern und Radfahren ein.

Hinterzartener Moor
Das Naturschutzgebiet Hinterzartener Moor ist mit 70 ha der größte Moorkomplex des Schwarzwaldes und gilt als eines der besterhaltenen und besonders gut zugänglichen Moore in Mitteleuropa.

Naturerlebnispfad in Hinterzarten
Die Natur mit allen Sinnen aktiv erkunden und erleben! Evernius Flechtel, der kleine Wichtelmann, führt Sie von Station zu Station und leitet Sie dazu an, die Natur mit allen Sinnen auf spielerische Art zu erkunden. Hervorragend geeignet um den Kindern die Vielfalt der Natur zu zeigen.

Wutachschlucht
Die Wutachschlucht ist eine der letzten ursprünglichen Wildflusslandschaften Mitteleuropas mit einzigartiger Fauna, Flora und Geologie. Die Schlucht ist 25 km lang und eines der beliebtesten Wandergebiete Deutschlands. Neben dem wilden Rauschen der Wutach bietet die Wutachschlucht dem Wanderer eine Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten wie z.B. 500 Schmetterlingsarten, Eisvogel, Wespenbussard, Gänsejäger und mehr als 2500 Pflanzenarten.

Bergwelt Schauinsland
Der Freiburger Hausberg Schauinsland bietet einen herrlichen Panoramablick auf Freiburg, das Rheintal und die Vogesen. Mit Deutschlands längster Umlaufseilbahn schweben Sie in ca. 20 Minuten 3,6 km hinauf auf 1.220m Höhe und überwinden dabei fast 750 Höhenmeter.

Triberger Wasserfälle – Deutschlands höchste Wasserfälle
Die Triberger Wasserfälle sind ein einmaliges Naturerlebnis. Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach 163 m hinab. Auf den Wegen entlang der sieben Fallstufen erleben Sie ein grandioses Naturschauspiel. Anschauliche Tafeln informieren über Tiere, Pflanzen und Besonderheiten des Wasserfallgebiets. Die Wasserfälle sind abends bis ca. 22:00 Uhr beleuchtet und bieten einen faszinierenden Anblick.